Herzlich Willkommen

Kirchen St. Albanus u. Cyriacus (vorne) und St. Bernhard

Kirchen St. Albanus u. Cyriacus (vorne) und St. Bernhard

auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Welver!

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Wir sind eine lebendige Gemeinde in der westlichen Soester Börde.

Auf unseren Seiten finden Sie alles, was Sie über unsere Gemeinde wissen müssen. Sollte Ihnen die ein oder andere Information fehlen, oder haben Sie sonst noch Verbesserungsvorschläge für uns, sprechen oder schreiben Sie uns einfach an.

Nun wünschen wir Ihnen einen schönen Aufenthalt auf unserer Seite!

Gott segne Sie!

Themenabende zum Thema "Schöpfung" und der Ökumenische Schöpfungstag laden ein....

.....zum Nachdenken und Hinterfragen und dem Thema Schöpfung vielfältig zu begegnen.

Dabei wird der ökumenische Schöpfungstag, der immer am 1. September stattfindet, schon zum wiederholten Male gefeiert. Dass diesem Themenabende vorausgehen, ist dabei neu. Angeboten werden diese von der evangelischen Kirchengemeinde St. Albanus und Cyriacus Welver, sowie St. Othmar in Dinker und der kath. Pfarrei St. Maria Welver. 

Gestartet wird am Dienstag, 30.08.2016, im Bernhardhaus. Pfarrer Klapetz, Dr. Schultebrauks und Frau Goerdt gestalten den ersten Abend zum Thema Schöpfung.

Am Mittwoch, 31.08.2016, spricht Pastor Werner Vedder im "Alten Pastorat" in Dinker mit allen Interessierten unter dem Leitwort: "Grenzen der Schöpfung - der Notfall". Am dritten Abend, Donnerstag, 01.09.2016 bildet der gemeinsame ökumenische Gottesdienst zum Thema 'Schöpfung' im Bibelgarten (bei schlechtem Wetter in der Kirche) den Abschluss dieser drei Tage. Der Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. 

Das Vorbereitungsteam mit Dr. Schultebrauks, Pastor Klapetz, Pastor Vedder und Margrit Goerdt hat alle Aktionen für die Dauer von rund einer Stunde geplant und freut sich auf viele Interessierte.

Stellenausschreibung

Die evangelische Kirchengemeinde Welver St. Albanus und Cyriacus sucht einen Küster/eine Küsterin. Es handelt sich um eine Tätigkeit - zunächst befristet für zwei Jahre auf Basis geringfügiger Beschäftigung.

Aufgaben:

Das Arbeitsgebiet des/der Küsters/Küsterin umfasst folgende Aufgaben:

- Vorbereitung und evtl. Begleitung der regulären Gottesdienste des Kirchenjahres incl. Abendmahl

- Vorbereitung und Begleitung von Sondergottesdiensten (Kausalen) incl. Absprache bzgl. Kirchenschmuck, Demo, Lidblättern usw.

- Einkaufen von Blumenschmuck und Dekorieren der Kirche. Zu Ostern, Advent und Weihnachten zusätzl. mit Ostergrab, Adventskranz und Weihnachtsbaum.

- Reinigung der Kirche, zusätzl. bei Bedarf Streudienst im Außenbereich

- Bedienung des Glockengeläuts außerhalb der automatischen Läutezeiten.

Die Arbeitszeiten richten sich nach den Gottesdienstzeiten. Bei Trauungen und Beerdigungen nach Bedarf.

Der Stundenumfang der Küstentätigkeit beträgt ca. 10 Wochenstunden.

Gesucht wird ein Bewerber/eine Bewerberin, die/der, getragen von einer christlichen Einstellung, Freude im Umgang mit vielen verschiedenen Menschen hat. Die, bzw. derjenige sollte bereit sein, selbständig die anfallenden Arbeiten zu erkennen und durchzuführen. Ein freundliches Auftreten gegenüber den Gottesdienstbesuchern und Angehörigen sowie Bestattern u. a. wird erwartet.

Grundsätzlich ist auch vorstellbar, diese Stelle zu teilen und durch zwei Bewerber zu besetzen, die in Absprache den Dienst abwechselnd durchführen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die 

Evangelische Kirchengemeinde Welver

St. Albanus und Cyriacus

Reiherstraße 14

59514 Welver

Auskunft erteilt Pfarrer Karl-Heinz Klapetz, Tel.: 02384 780

Gottesdienste und Veranstaltungen

Meldungen aus der Landeskirche

27.08.2016: Mouth-Percussion, Patterns und ganz viel Groove

3. Gitarrentag der EKvW bringt Teilnehmende zum Schwitzen... mehr


26.08.2016: Ein Paket mit Ideen, Informationen und Werkzeugen

»Einfach frei«: Kampagne der Evangelischen Kirche von Westfalen zum Reformationsjubiläum... mehr


25.08.2016: Bewegte Reformationsgeschichte

Minden bekommt den Titel »Reformationsstadt Europas«... mehr


Gottesdienste

Kirchbauverein

Bella Cantate

EKvW_Logo
logo_kkg